Spielewelt-Comunity

Artikel

DayZ: Studio wurde geschlossen

DayZ: Studio wurde geschlossen, aber Entwicklung soll trotzdem weitergehen

Bohemia Interactive hat Gerüchte um die Schließung des Bratislava-Studios bestätigt. Alle Updates für DayZ sollen aber wie geplant erscheinen.

dayz-10_6052367.jpg

Die Entwicklung an DayZ soll auch ohne das alte Studio fortgesetzt werden.

Zuerst waren es nur Gerüchte um DayZ, jetzt hat Entwickler Bohemia Interactive es offiziell bestätigt: Das Studio in Bratislava wurde kürzlich geschlossen. Laut Tweet geschah das im Einvernehmen zwischen Management und den Studioleitern. Auf die zukünftige Entwicklung des Survivalspiels soll das Ganze keine Auswirkungen haben:

 

Die Entwicklung an DayZ soll auch ohne das alte Studio fortgesetzt werden.

Zuerst waren es nur Gerüchte um DayZ, jetzt hat Entwickler Bohemia Interactive es offiziell bestätigt: Das Studio in Bratislava wurde kürzlich geschlossen. Laut Tweet geschah das im Einvernehmen zwischen Management und den Studioleitern. Auf die zukünftige Entwicklung des Survivalspiels soll das Ganze keine Auswirkungen haben:

Nach der offiziellen Bestätigung gibt es jetzt keine Zweifel mehr, der Leak lag zumindest teilweise richtig. Allerdings beharrt Bohemia Interactive darauf, dass der zukünftige Support von DayZ wie geplant weitergehen soll. In einem Blog-Post zu DayZ 2020 gaben sie bereits im Januar einige geplante Updates bekannt:

  • Einige Gameplay-Features haben nach eigener Aussage des Entwicklers »dringend Verbesserungen nötig«. Dazu gehören der Basisbau, Umwelteinflüsse, das Kochen und das Krankheits-System.
  • Auch an der Stabilität der Server sowie der Spiel-Performance soll gearbeitet werden.
  • Der Mod-Support soll ausgeweitet werden, um weiter mit der kreativen Community an DayZ zu basteln.
  • Auch neuer Content ist geplant: So soll es neue und originelle Waffen geben.

Nach der offiziellen Bestätigung gibt es jetzt keine Zweifel mehr, der Leak lag zumindest teilweise richtig. Allerdings beharrt Bohemia Interactive darauf, dass der zukünftige Support von DayZ wie geplant weitergehen soll. In einem Blog-Post zu DayZ 2020 gaben sie bereits im Januar einige geplante Updates bekannt:

  • Einige Gameplay-Features haben nach eigener Aussage des Entwicklers »dringend Verbesserungen nötig«. Dazu gehören der Basisbau, Umwelteinflüsse, das Kochen und das Krankheits-System.
  • Auch an der Stabilität der Server sowie der Spiel-Performance soll gearbeitet werden.
  • Der Mod-Support soll ausgeweitet werden, um weiter mit der kreativen Community an DayZ zu basteln.
  • Auch neuer Content ist geplant: So soll es neue und originelle Waffen geben.

Entwicklung mit Hindernissen

Die Entwicklung von DayZ litt unter vielen Stolpersteinen. Erst befand sich das Spiel fünf Jahre lang im Early Access, dann wurde es Ende 2018 als Vollversion bei Steam veröffentlicht. Allerdings beklagten sich viele Spieler über fehlende oder nur langsam nachgelieferte Features. Auch unter dem aktuellen Tweet von Bohemia Interactive wurden erneut unzufriedene Stimmen laut, die Bugs und Probleme mit dem Spiel beklagen.

Die neue große DLC-Map Livonia, die im Dezember 2019 erschien und eigentlich aus Arma 3 stammte, erhielt allerdings ziemlich gute Steam-Bewertungen. Die neueren User-Reviews für DayZ fallen insgesamt größtenteils positiv aus.

www.gamestar





Neu bei Steam, Epic & Co: Die wichtigsten PC-Releases vom 2. bis 6. März

Neu bei Steam, Epic & Co: Die wichtigsten PC-Releases vom 2. bis 6. März

Vom Division-2-DLC Warlords von New York bis Broomstick League stehen diese Woche viele spannende Neuerscheinungen für den PC an. Wir haben alle Releases vom 2. bis 6. März für euch zusammengefasst.

                                                                                                https://3images.cgames.de/images/gamestar/204/the-division-2_6092922.jpg

Die Warlords von New York liefern ein neues Setting, neuen Loot und einen neuen Maximal-Level von 40 für The Division 2.

Der März hat begonnen und damit bricht auch ein neuer Spielemonat an. Bereits die erste Woche kommt mit einigen interessanten Releases um die Ecke. Wir haben die spannendsten Neuerscheinungen zwischen dem 2. und 6. März für euch zusammengefasst.

 

Das PC-Highlight der Woche trägt den Titel The Division 2: Die Warlords von New York und erscheint am Dienstag sowohl im Epic Store als auch direkt bei Uplay. Die umfangreiche Erweiterung verlagert das Setting des Loot-Shooters nach New York, bringt einen Haufen neuer Features und Ausrüstungsgegenstände und erhöht das Maximal-Level auf 40.

Am Donnerstag erscheint außerdem Black Mesa. Das Half-Life-Remake wurde 2012 erstmals als Mod des Originals veröffentlicht und ging dann in den Early Access, den es nun 8 Jahre später endlich verlässt.

 

Harry-Potter-Fans werden Gefallen an Broomstick League finden, das ebenfalls am Donnerstag erscheint. Das Sportspiel nimmt Quidditch zum Vorbild für Multiplayer-Matches auf fliegenden Besen und geht in den Early Access auf Steam.

Neue PC-Spiele in der Woche vom 2. bis 6. März

Ab Montag, dem 2. März:

Ab Dienstag, dem 3. März:

Ab Mittwoch, dem 4. März:

  • Deep Space Banana, Strategiespiel, in dem wir unsere Affen-Astronauten-Crew ins Weltall schicken, um unsere Basis zu verteidigen
  • Weakless, Puzzle-Adventure, in dem ihr abwechselnd die Rolle einer blinden und einer tauben Holzpuppe übernehmt

Ab Donnerstag, dem 5. März:

  • Black Mesa, ursprünglich als Mod entwickeltes Remake des Shooter-Klassikers Half-Life verlässt den Early Access
  • Broomstick League, Quidditch-inspirierte Multiplayer-Spiel, in dem wir sportliche Matches auf Besen austragen
  • The Guise, düsteres Indie-Adventure mit Bilderbuch-inspiriertem Artstyle und Metroidvania-Elementen
  • The Longing, experimentelles Idle-Adventure, in dem wir 400 Tage auf das Erwachen unseres Königs warten

Ab Freitag, dem 6. März:

  • Smart City Plan, Städtebausimulation mit Schwerpunkt auf den Bau öffentlicher Verkehrsnetze
  • Yes, Your Grace, Königs-Simulation im Pixellook, in der wir am königlichen Hof regieren, Bündnisse schmieden und unsere Familie beschützen

Was erscheint sonst noch für den PC?

Weitere Infos zu aktuellen und kommenden PC-Releases findet ihr in unseren Übersichtslisten mit allen Neuerscheinungen des Monats und des Jahres:

Und wenn ihr nicht nur lesen, sondern auch sehen und hören wollt, welche Spiele zurzeit rauskommen, dann könnt ihr euch das Ganze auch in unserem Video mit den wichtigsten Releases des Januars anschauen:

Wenn ihr noch weitere PC-Neuheiten kennt, die in unserer Übersicht fehlen, eurer Meinung nach aber auf jeden Fall erwähnt werden sollten, dann schreibt uns gerne in den Kommentaren. Wir werden diesen Artikel dann gegebenenfalls aktualisieren und um eure Vorschläge ergänzen.

Falls ihr eine PS4, Xbox One oder Nintendo Switch besitzt, solltet ihr bei unserer auf Konsolen spezialisierte Schwesterseite GamePro.de vorbeischauen. Sie zeigen euch die neuen Spiele der Woche für PS4, Xbox & Switch.

Auf jeden Fall werden wir euch aber auch am kommenden Montag wieder pünktlich über alle Spiele der neuen Woche informieren. Bis dahin, viel Spaß beim Zocken!

Qelle:www.gamestar.de


Nalia   03. März 2020    12:45    Allgemein    0    13019   



Jetzt Assassin's Creed: Syndicate kostenlos sichern!

Jetzt Assassin's Creed: Syndicate kostenlos sichern!

Action-Fans auf dem PC sollten sich jetzt unbedingt auf den Weg in den Epic Games Store machen, denn dort könnt ihr euch ein Highlight nun kostenlos sichern!

 

Regelmäßig gibt es im Epic Games Store kostenlose PC-Vollversionen, die ihr bei entsprechendem Account dauerhaft behalten dürft. Zuletzt war beispielsweise auch das RPG-Epos Kingdom Come: Deliverance auf diesem Weg erhältlich. Diese Woche sollte es mit Faeria eigentlich wieder kleiner zugehen, was den Namen des verfügbaren Spiels betrifft, doch Epic Games hat im Laufe der Woche noch einmal nachgelegt.

In Kooperation mit Ubisoft macht man neben dem Karten-Strategiespiel Faeria nun nämlich auch noch das Action-Adventure Assassin's Creed: Syndicate aus dem Jahr 2015 für den PC für lau verfügbar. Eine Woche lang könnt ihr euch eines der besten Assassin's Creed der vergangenen Jahre ohne finanzielles Risiko holen und den Titel nachholen, solltet ihr diesen noch nicht gezockt haben.

 

Dieser Serienableger war der letzte in der Serie, der die fünf Spiele umfassende Zeitspanne der 1700er und 1800er Jahre thematisierte. Angesiedelt im viktorianischen London übernehmt ihr die Steuerung der Zwillinge Jacob und Evie Frye und infiltriert die Unterwelt der Stadt.

Auf Faeria und Assassin's Creed: Syndicate folgt in der kommenden Woche mit Innerspace dann wieder ein kleinerer Titel - sollte Epic Games nicht im Laufe der Woche noch einmal nachliefern. Den nächsten Titel gibt es ab dem 27. Februar bis zum 5. März; dabei handelt es sich um einen Mix aus Adventure und Exploration-Spiel.

quelle:https://www.gameswelt.de/epic-games/news/jetzt-assassins-creed-syndicate-kostenlos-sichern-301415


G.I.JOE   22. Februar 2020    21:30    Allgemein    0    332   



Neu bei Steam & Co: Die wichtigsten PC-Releases vom 10. bis 14. Februar

Neu bei Steam & Co: Die wichtigsten PC-Releases vom 10. bis 14. Februar

Von Wolcen bis zum Aquarium Manager stehen diese Woche viele spannende Neuerscheinungen für den PC an. Wir haben alle Releases vom 10. bis 14. Februar für euch zusammengefasst.

 

wolcen-neu-auf-steam_6090940.jpg

 

Eine neue Woche startet, da kommen natürlich auch jede Menge neuer PC-Spiele raus. Und welche das genau vom 10. bis zum 14. Februar sind, das verraten wir euch in diesem Artikel mit den wichtigsten Releases der Woche.

 

Das absolute PC-Highlight dieser Tage erscheint mit Wolcen: Lords of Mayhem am Donnerstag. Bei dem Action-RPG handelt es sich simpel ausgedrückt um ein Diablo in Cryengine. Uns erwarten also eine opulente Inszenierung, haufenweise schicke Zwischensequenzen und eine Story rund um einen der letzten überlebenden Menschen in einer Welt voller Monster und Dämonen. Warum das Spiel schon vor Release gefeiert wird, erfahrt ihr in unserem Artikel zum Thema "Wieso fährt aktuell jeder auf Wolcen ab?"

Im Epic Store erscheinen diese Woche keine neuen PC-Spiele, bei den Fortnite-Machern fällt die Release-Liste deutlich kürzer aus als bei Steam. Dafür kommen aber einige extrem abgefahrene Simulatoren raus, die ihr euch allein wegen ihren kuriosen Themen einmal genauer anschauen solltet: Wir nennen da mal den Aquarium Manager und den Supermarket Simulator als zwei Beispiele. So, nun aber genug der einzelnen Erwähnungen, hier folgt die komplette Release-Liste der Woche.

 

Neue PC-Spiele in der Woche vom 10. bis 14. Februar

Ab Montag, dem 10. Februar:

Ab Dienstag, dem 11. Februar:

  • Space Exodus, Weltraum-Survival-Spiel, sieht aus wie der sehr kleine Bruder von Everspace
  • Supermarket Simulator, japp, es ist genau das, was man erwartet: ein Einkaufs-Simulator

Ab Mittwoch, dem 12. Februar:

  • Darksburg, Koop-Survival-Spiel von Shiro Games, den Entwicklern von Evoland und Northgard
  • Veritas, gruseliges Point&Click-Adventure in einer dreckigen Sci-Fi-Welt

Ab Donnerstag, dem 13. Februar:

  • Daemon X Machina, postapokalyptisches Action-Spiel mit jeder Menge Mech-Kämpfen
  • Florence, 30-minütiges Minispiel über das (Liebes-)Leben einer 25-jährigen
  • Wolcen: Lords of Mayhem, Action-RPG im Stile von Diablo 3 und in der CryEngine 3

Ab Freitag, dem 14. Februar

  • Dominance, Hero-Shooter aus der Top-Down-Perspektive in einer postapokalyptischen Version der 80er
  • Table Manners, Physik-basierter Dating-Simulator, als quasi Surgeon Simulator meets Tinder
  • Urtuk: The Deselation, Taktisches Rundenstrategiespiel mit RPG-Elementen in einer schicken Fantasy-Welt

Was erscheint sonst noch für den PC?

Weitere Infos zu aktuellen und kommenden PC-Releases findet ihr in unseren Übersichtslisten mit allen Neuerscheinungen des Monats und des Jahres:

Und wenn ihr nicht nur lesen, sondern auch sehen und hören wollt, welche Spiele zurzeit rauskommen, dann könnt ihr euch das Ganze auch in unserem Video mit den wichtigsten Releases des Januars anschauen:

Falls ihr noch weitere PC-Neuheiten kennt, die in unserer Übersicht fehlen, eurer Meinung nach aber auf jeden Fall erwähnt werden sollten, dann schreibt uns gerne in den Kommentaren. Wir werden diesen Artikel dann gegebenenfalls aktualisieren und um eure Vorschläge ergänzen.

Auf jeden Fall werden wir euch aber auch am kommenden Montag wieder pünktlich über alle Spiele der neuen Woche informieren. Bis dahin, viel Spaß beim Zocken!

 

 

Qelle:www.gamestar.de


G.I.JOE   10. Februar 2020    12:55    Allgemein    0    7076   



Neue PC-Spiele im Januar 2020

Neue PC-Spiele im Januar 2020

Wir beginnen in unserer Übersicht mit den Spielen, die konkretere Release-Daten haben. Anschließend folgen alle Titel, die irgendwann 2020 erscheinen sollen, bei denen genaue Erscheinungstermine aber noch fehlen. Im ersten Monat geht es gleich mal mit Son-Goku in Dragon Ball Z: Kakarot los, außerdem erscheint der Iceborn-DLC zu Monster Hunter World endlich auch für den PC.

 

Neue PC-Spiele im Februar 2020

Im Februar geht es unter anderem mit Zombie Army 4 weiter, das machte unter anderem mit einem Trailer auf sich aufmerksam, in dem wir einen lachenden Hitler zu sehen bekommen.

Quelle :https://www.gamestar.de/artikel/pc-releases-2020,3345351.html


G.I.JOE   12. Januar 2020    16:04    Allgemein    0    8495
arma 2 mod, spielewelt, swc, online gaming



Assassin's Creed Ragnarok

Assassin's Creed Ragnarok

Schon häufiger gab es Spekulationen rund um das nächste Assassin's Creed, das mit dem Untertitel Ragnarok ein Wikiniger-Setting bieten soll. Diese Gerüchte erhalten nun durch mehrere Händler neue Nahrung.

 

f0567d6a26462871602fdc5738579e68.jpg

 

Ubisoft schweigt bislang weiter beharrlich zur nächsten Fortsetzung der erfolgreichen Actionreihe Assassin's Creed und hat den nächsten Ableger nach Assassin's Creed Odyssey weiter nicht angekündigt. Dabei scheint mittlerweile fast schon fix, dass es sich dabei dann in der Tat um Assassin's Creed Ragnarok samt Wikinger-Setting handeln wird.

Entsprechende Spekulationen gab es in der Vergangenheit immer wieder, flammen nun aber neu auf. Grund dafür: Gleich mehrere Händler haben das vermeintliche neue Spiel der Actionserie in das eigene Portfolio aufgenommen und dieses zumindest vorübergehend auf der eigenen Webseite geführt.

Sowohl bei der deutschen Niederlassung von Amazon als auch der italienischen GameStop-Webseite ließen sich entsprechende Einträge finden. Sollten sich diese als zutreffed erweisen, dann wird der Titel in den verschiedenen Editionen Mjolnir und Valhalla zu haben sein, die dann auch diverse Goodies oder In-Game-Vorteile bieten dürften.

Die Produkteinträge sind zwar zwischenzeitlich aus dem Netz entfernt worden, wurden aber natürlich per Screenshot unter anderem via Reddit festgehalten. Vor allen Dingen Amazon Deutschland könnte sich dabei abermals als zutreffender Leaker eines neuen Titels etablieren, denn zuvor war das bereits bei Media Molecules Dreams sowie dem neuen Need for Speed Heat der Fall.

Bleibt eigentlich nur noch abzuwarten, wann Ubisoft selbst wirklich Nägel mit Köpfen macht und den neuen Teil offiziell ankündigt!
 

 

Wie angekündigt hat Ubisoft nun auch den Modus "Discovery Tour" in Assassin's Creed: Odyssey verfügbar gemacht.

 

quelle :https://www.gameswelt.de


G.I.JOE   12. Januar 2020    14:21    Allgemein    0    1603



Neue Website

s-l400.jpg

 

Hallo Leute, ich heiße euch auf unserer neuen Website Herzlich Wilkommen.

Bitte Registriert euch erneut, da die alte Datenbank nicht übernommen werden konnte.

Für etwaige Anfragen stehe ich euch gerne zur Verfügung.

 

Euer G.I.JOE

 

Bildquelle: https://www.ebay.de/





Sprache
Server

images?q=tbn%3AANd9GcRZ3w-i1I7cEp60gEpYN82dkxclctrTFArqp_1G_nfLKnKkrn4W&usqp=CAU

Official Origins Mod #LFS DE30+/PVE/OLD-German-Zocker/Sprache-d

37.187.144.40:10953

Partner
Kategorien
Teams